Montag, 8. April 2013

Ich liebe unsere neue Küche!

Alles begann in unsrer vollgeräumten Wohnung ohne Küche. Da klingelten die Blau-Gelb-Schwedischen-Liefermänner und lieferten. Wir sind Häuslbauer, wir machen das selbst!! Der Aufbau hätte 99€ + 20% des Küchenpreises gekostet - die spinnen doch! Und so kam es, dass wir unsere Küche allein aufbauten (ok, ein bisschen Unterstützung hatten wir, vom Elektriker, vom Tischler und ein paar starken Männern - ohne denen mein Mandi noch immer schreiend den Dunstabzug montieren würde, also ein großes Dankeschön an dieser Stelle!). Eigentlich ist das ja nicht so schwer, Blau-Gelb-Schwedische-Beschreibungen sind ja eigentlich für jederman geschrieben, aber man schafft es dann halt doch etwas falsch zusammen zu bauen *gr*. Und das falsch gebaute wieder auseinander zu bauen dauert dann halt wieder. Kartons öffnen ohne Stanley Messer, die RICHTIGEN Schrauben finden, die RICHTIGEN Löcher finden - harte Arbeit, sag ich euch. Wichtig für die Zukunft: Regale sollten prinzipiell in der richtigen Farbe gekauft, Unterschranktüren sollten nicht unabsichtlich an den Geschirrspüler montiert und Dekoleisten nicht unabsichtlich 10 Zentimeter kürzer geschnitten werden. Aber jetzt spanne ich euch nicht länger auf die Folter und präsentiere euch "der Aufbau unsrer Küche!"
Keiner weiß, dass dieser Dunstabzug noch zu unserem Alptraum wird. Aber schön ist er...
Was, wie, wo...???
Ich liebe liebe liebe meinen Induktionsherd!
Wasser kocht schneller als in meinem Wasserkocher, ist das zu glauben? Negativ: Fingerabdrücke am ganzen Herd - das FBI hätte seine Freude!
Oberschränke *woho*
Gut, dass wir so viel Spinat essen!
Ich will endlich kochen!!!!
Endlich, Tatatataaaaa:
Ich liebe meine neue Küche. 
Die erste Mahlzeit: Überbackene Schinkenfleckerl *mhhhhh*

Schönen gelb-blauen-schwedischen Montag!
Eure Rini

PS: Habt ihr auch schon mal eine Küche aufgebaut?

Kommentare:

  1. Sieht einfach klasse aus Eure neue Küche! Ich meine Ikea Küche auch selbst aufgebaut :D....

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) Man ist dann schon ziemlich stolz! Sind dir auch ein paar Missgeschicke passiert? LG Rini

      Löschen